Projekt: Kompetenzwerkstatt

In den Herbstferien eröffnet die Kompetenz-Werkstatt des Knicklichts e.V.!

Wir werden in den kommenden Herbstferien im Knicklicht ein Projekt anbieten, in welchem Kinder ihre eigene schöpferische Fähigkeiten entdecken und ausprobieren können. Sie lernen fünf verschiedene KünstlerInnen des Ölbergs und ihre jeweiligen Kunststile kennen. Jeden Tag werden sie einen anderen Künstler besuchen, eigene Kunstwerke erstellen, gemeinsam spielen und Mittagessen.
An dem Projekt nehmen 10 Kinder im Alter von acht bis 12 Jahren teil, darunter sind sechs Mädchen und vier Jungen. Alle Kinder besuchten und besuchen das Knicklicht. Folgende Künstler werden wir besuchen und kennenlernen:
• eine Taschenmanufaktur
• eine Schmuckschmiede
• zwei Maler mit verschiedenen Stilrichtungen
• und eine Konditorei
Jeden Tag werden wir etwas Neues entdecken und ausprobieren!
Nach den Herbstferien wird das Projekt bis zu den Weihnachtsferien weitergeführt. Dort werden die verschiedenen Techniken ausprobiert und eigene Kunstwerke hergestellt!
Am Ende des Projektes werden die Kunstwerke der Kinder in verschiedenen Geschäften am Ölberg ausstellt.
Das Projekt wird von der Robert-Bosch-Stiftung gefördert.
Die Projektleitung übernimmt Janine Hanack (Studentin: Grundschullehramt), seit 3 Jahren im Knicklicht e.V. tätig und leitet gemeinsam mit Helene Lepp den Kinderclub.