Die erste Phase des Projekts: Komm, wir zeigen Dir unsere Stadt

Das Projekt konnte am 05.10.2015 mit einem Kennenlernbrunch starten. Bei dem ersten Treffen hatten alle Kinder, Eltern und Mitarbeiter die Möglichkeit das Projekt kennenzulernen und bei einem gemeinsamen Brunch ins Gespräch zukommen!

Am Dienstag haben wir den botanischen Garten und die Schmetterlingsausstellung besucht. Das Wetter war wirklich sehr schön und wir konnten die freie Zeit auch auf dem Spielplatz verbringen.Hardt 2

Mittwoch haben wir zum gemeinsamen Kochen und zum besseren Kennenlernengenutzt. Zum Mittagessen gab es ein leckeres selbstgekochtes Mittagessen nämlich: Kartoffelpüree, Spinat, Rührei und Apfelmus.

Mit der Wuppertaler Schwebebahn sind wir am Donnerstag in den Zoo gefahren. Wir konnten viele Tiere sehen, leider hat das Wetter uns ein wenig im Stich gelassen…aber wir hatten trotzdem alle sehr viel Spaß!Zoo

Freitag haben wir zusammen den Wuppertaler Wochenmarkt auf dem Neumarkt besucht und für unsere leckere Möhrensuppe eingekauft. Jeder durfte selber eine Zutat einkaufen und gemeinsam haben wir im Knicklicht die leckere Suppe gekocht!

Jeden Tag haben wir unsere Erlebnisse in einem Schnellhefter mit einem Foto und einem selbstgemalten Bild oder einem kleinen Text festgehalten.

Bei dem Projekt hat uns jeden Tag Andreas Apergis unterstützt und wir hatten immer eine zusätzliche ehrenamtliche Unterstützung, die uns für ein paar Stunden und sogar den ganzen Tag begleitet hat (Vielen Dank für die tolle Unterstützung !!)

Nach den Ferien werden wir uns einmal wöchentlich treffen und gemeinsam basteln, backen und viel Spaß haben!

Gruppenfoto